· 

"WENN KRIEGE NORMAL WERDEN"

"WENN KRIEGE NORMAL WERDEN"

Während der Krieg in Syrien zu einer „normalen“ Situation für uns Menschen geworden ist, flog ich mit der EBM International auf eine Missionsreise in die Türkei,  um deren Arbeit fotografisch zu dokumentieren. Auf dem Plan stand ein Besuch in Adana, welche 250km von Aleppo, Syrien, entfernt ist. Der Weg dorthin war sicher, aber während des gesamten Fluges bin ich mit einem besonderem Gefühl im Bauch gereist. Obwohl man sich schon mal damit beschäftigt hat, wie Menschen in einer „Flüchtlingssituation“ leben, war das für mich doch total fremd.  

 

Nachdem wir am Flughafen angekommen sind, fuhren wir zum Camp. Auf einer 4-spurigen Landstraße hielten wir plötzlich am Straßenrand an. Rechts neben uns, sah man auf einem großen Feld eine Vielzahl an Zelten und Menschen, die zu einem Pick-Up liefen und dort ihre Hilfspakete einsammelten. Bei 40 Grad sengender Hitze, wo mir der Schweiß dem Rücken entlang lief,  realisierte ich ein Stück weit mehr die Not der Geflüchteten.

 

Die Pakete waren gefüllt mit Nahrungsmittel, so dass die Menschen auch ohne Geld erst einmal überleben konnten. Obwohl ich an einem Ort ohne Hoffnung war, hast du in einzelnen Gesichtern Zuversicht gesehen. Leute die gelacht haben, Kinder die gespielt haben und Männer die sich bedankt haben.

 

Aber da war auch diese Frau, mit ihren 2 kleinen Kindern und ihrem Mann, den sie im Krieg verlor. Für sie sind schwere Zeiten angebrochen, da sie nicht weiß, wie es ohne ihn nun weitergehen soll. Sie öffnet das Laken, welches den Eingang Ihres Zeltes markiert und dort siehst du nicht viel – ein, zwei Kissen, eine Decke und das wars. Nichts auf dem Boden,  einfach nur Ackerfeld. Ihr Blick, mit Tränen in den Augen und du fragst dich, wie das hier weitergehen soll?


Samuel Kumanan

Sam ist Fotograf & Videograf, versucht die Momente einzufangen, so wie sie gerade sind und Geschichten zu erzählen. Parallel leitet er die Agentur Blickpuls, wo er Unternehmen in ihrer Markenidentität berät, um die Kommunikation zu ihren Endkunden zu optimieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Instagram            Blickplus


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Teile uns

Suche
Suche
Kontakt
Kontakt