· 

Raviraj Kande im Interview

Einfühlsam und ausdrucksstark

Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com

Interview

Hey Raviraj,

 

wir freuen uns sehr, dass Du uns heute einen Einblick in deine fotografische Arbeit gibst und uns hier, auf dem Fujiblog, Rede und Antwort stehst.  Vielen Dank dafür.

 

Meine erste Frage ist gleich, wo lebst du momentan und für wieviele Jahre bist du schon als Fotograf unterwegs?

 

Raviraj - Ich bin in Mumbai (Indien) geboren und kann diese Stadt als mein heutiges Zuhause & Heimat bezeichnen. Mit der Fotografie habe ich im  April 2015 angefangen.

 

Wie verhielt es sich, bzw. wie bist du Fotograf geworden? 

Nun, ich wollte mich in ein weiteres kreatives Hobby einarbeiten, da ich Schauspieler und Stand Up Comedian von Berufswegen her bin. Die Fotografie ermöglicht es mir, mich nochmal auf eine andere Weise kreativ auszudrücken.

 

Wunderbar und darf ich fragen, was dein Lieblingsgenre ist? Die Portrait- oder die Reportagefotografie? 

Ich mag beides, aber meistens setze ich die Portraitfotografie um. Ich liebe es, die Essenz einer Person in einen Rahmen zu bringen.

 

Was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Elemente, die für gute Portraits wichtig sind? Wie gehst Du konkret an diese Fotoarbeit heran?

Meiner Meinung nach ist die Ästhetik sehr wichtig, gleich auch der Rahmen, der Winkel und das Bewusstsein um den richtigen Ausdruck im richtigen Moment erfassen zu können. Ich halte meine Arbeiten sehr einfach. Ich fotografiere nur JPEGs und bei natürlichem Licht. Danach  bearbeite ich meine Bilder auf meinem Handy oder in Snapseed mit den iPad.

 

Wow . Ich finde du zeigst uns sehr persönliche Porträts. Welche haben Dich am meisten berührt? 

Ich kann eigentlich nicht sagen, welche Situation oder welches Bild mir am besten gefallen hat. Ich versuche jedes Bild mit gleicher Leidenschaft und mit gleichem Interesse zu fotografieren.

 

Wie entscheidend ist der Beziehungsaufbau zu  den Menschen?

Das ist relativ einfach, ich gehe offen auf die Person zu und frage diese, ob es ok ist, wenn ich ein Bild von ihr mache. Ich lasse sie wissen, dass ich deren Gesicht sehr interessant finde. Wenn sie nun zustimmen, verschwende ich keine Zeit und fange sofort mit dem fotografieren an. Wenn ein Unwohlsein beim Porträtierten entsteht, merke ich das relativ schnell und lasse von ihm ab.

 

Raviraj, was möchtest Du unseren Lesern mitgeben und worauf können sie sich beim Durchblättern deiner Bilder freuen?

Nun, ich poste nicht nur Portraits, sondern auch etwas, das mit Mode, Essen und Lifestyle zu tun hat. (Folgend die Story " Beautiful Night")

Hi Raviraj

 

We are very pleased that you give us an insight into your photographic work through this interview.

 

My first question is where are you based and for how many years you are an photographer? 

 

 

Raviraj - I’m born and based in Mumbai-India. I started photography since April 2015 

.

 

How did you become a photographer? Whats the experiences that influenced you so that you press the trigger button until today?

Well I just wanted to get involved in some creative hobby, I’m by profession a actor and stand up comedian. So thought photography can be a nice addition to express myself creatively. 

 

Wonderful and what is your favorite genre of photography? Is it  reportage or portrait?  What fascinates you about this?

I love both but mostly I enjoy doing Portrait photography more. I love to bring the essence of the person in the frame. 

 

In your opinion, what are the most important elements  for Portrait Specifically, how do you handle your work?

Well in my opinion asthetics are very important , the frame the angle and the awareness to capture the right expression at the right moment. I keep my work flow very simple. I shoot jpegs and in natural light and edit my pics on my phone or iPad Iin Snapseed. 

 

 

 

 

Wow .... i mean you show us very personal portraits, which touched you the most? And how you build up the connections to the people?

I can’t actually tell you which I liked the most as I shoot every Portrait with equal passion and interest. Well regarding the connection I go up straight and approach people and ask if is it ok if I can click pic of them as I found their face very interesting. If they agree I waste no time in  clicking the pics. In case they are uncomfortable I move on. 

 

 

 

 

 

 

 

Raviraj, what do you want to give the readers and what can they look forward to when browsing through your series of pictures?

Well I would be posting not just Portraits but also something related to fashion , food and lifestyle also. 

 

 

 


Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com
Copyright by Raviraj Kande - Webseite: http://www.ravirajkande.com

Woran arbeitest du als nächstes?  

Nun, es gibt viele Dinge in der Pipeline, aber erst einmal möchte ich meine Social-Media-Konten und die Website aktualisieren. Drückt mir die Daumen das es schnell klappt.

 

Nun wollen bestimmt einige Leute da draußen noch wissen mit welcher Ausrüstung du arbeitest?

Da ist nicht viel um, ich nehme die X-pro2 und das 35 mm F2 oder die x100f mit.

 

Vielen Dank Raviraj für deine Zeit und die Bilder,  die du uns hier gezeigt hast!

 

 

What are you working on next?

Well there are many things in pipeline, fingers crossed will be updating soon on my social media accounts and website.

 

 

Now, some people out there still want to know what equipment you work with?

There is not much around, I take the X-pro2 and the 35mm F2 or the x100f. 

 

Thank you Raviraj for your time and the pictures you showed us here!

 

 

 

 



Raviraj - nicht zu vergessen, wenn der eine oder der andere mehr über Dich und deine Fotografien erfahren möchte, wo hat er dann die Möglichkeit dazu?

 

Interessierte können mich auf meiner Webseite und auf folgenden Social Media Accounts finden.

 

 

 

Raviraj, if someone wants to know more about you and your photographs, where does he have the possibility?

 

Interested people can visit me on the following Webpage and on the social media accounts below.

 

 

 

 

 

 

 

Webseite                                          Facebook                                              Instagram  

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Teile uns

Suche
Suche
Kontakt
Kontakt