· 

Reportage in Nepal

Kultur, Menschen und das Erdbeben in Nepal

Klaus Bo und Palle Schultz dokumentieren auf ihre Reise das Leben in Nepal. Nepal ist ein südasiatischer Binnenstaat der an China und Indien angrenzt. Die Bevölkerung des Landes wird auf 29,5 Mio. Einwohner geschätzt. 2015 wurde das  Land von einen verheerenden Erdbeben aufgesucht, bei dem mehr als 10000 Menschen starben. Außerdem wurden bei der Katastrophe bedeutende Kulturgüter, wie die Durbar-Plätze, unterschiedliche Tempel und Paläste beschädigt.

 

In Nepal leben viele ethnische Minoritäten, wo bei verschiedenen statistischen Erhebungen mehr als 124 verschiedene  Sprachen und Dialekte  ausmachten, wovon viele heute vom Aussterben bedroht sind. 82 % Prozent der Bevölkerung sind Hinduisten. 

 

Nepalesisches Sprichtwort: Die Füße werden leicht, wenn man das Ziel vor Augen hat. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Teile uns

Suche
Suche
Kontakt
Kontakt