Wir möchten etwas sichtbar machen, das der Masse nicht mehr präsent ist.


 

Inspiration, Phantasie, Kunst & Visionen kommen von Innen heraus und stellen sich im Bild des Fotografen dar. Gute Fotografien treffen den Betrachter in seinen Gedanken und vermitteln eine Botschaft.  Auf diesem Blog wollen wir einen reichhaltigen Fundus schaffen, der anregende Werke und wertvolle Artikel rund ums fotografieren mit Fujifilm - Kameras liefert. Wenn auch du deine Arbeit vorstellen, oder einen Artikel beitragen möchtest, dann schreibe uns über den Kontakt. Wir sind dankbar für jene Zeitdokumente, die uns rund um den Globus mitnehmen, Menschen und Reportagen zeigen und uns so die Schönheit, aber auch die Realitäten, der jeweiligen Kultur vorstellen. Werde ein Teil von Fujigrapher - Wir freuen uns auf Dich!  


Fotografie des Monats

Jeden Monat stellen wir auf diesem Blog das beste Fujifilm-Foto vor und laden zur Diskussion ein. Schreibe uns deine Fragen uns Gedanken zum Bild, so das wir in einen Austausch miteinander kommen. Denn nicht zuletzt fördern und verändern Bildbesprechungen unsere Sicht & Wahrnehmungen auf die dargestellten Dinge.  

 

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben!

John Sexton

 

 

 

Straßenfotografien

Zu all den Dingen, die wir nicht sehen können, gesellen sich noch die Dinge, die wir nicht sehen wollen, weil wir uns entschieden haben, sie zu ignorieren. Im Augenblick habe ich zum Beispiel beschlossen, das Geräusch meines Atems, das Gefühl des Rings an meinem Finger, den Anblick der Brille direkt auf meiner Nase, ja sogar den der Nase selbst zu ignorieren. Die Blende einer Kamera und die Pupille sind nicht dazu da, Informationen hereinzulassen, sondern dazu, welche auszublenden. Wer je eine Kamera in der Hand hatte weiß, dass zu viel Information einen genauso blind machen kann wie zu wenig. Wenn Sie sich alle neun Sinfonien von Beethoven gleichzeitig anhören wollen, würden Sie nur den Krach hören. K.C. Cole 




Thema: Fotografien und ihre Wirkungen

Geschichten, philosophisches und psychologisches im Umgang mit dem Medium der Fotografie. Erfahre mehr über die Wirkung von Bildern und wie Menschen auf diese reagieren. " Wir machen Fotos von Momenten um ein Rückfahrtschein zu Ihnen zu haben".



Reportage des Monats:

 Gene Lowinger ist Fotograf & Violinist, der in New York, Europa, den Nahen Osten und Russland exzellente Reportagen über das jüdisch religöse Leben hervorbrachte.



Community der Fujigrapher

Teile uns

Suche
Suche
Kontakt
Kontakt